Kategorie: Art (Seite 1 von 2)

…und noch ein Blütenmandala

Mohn, weißer Schwarzkümmel, Gänseblümchen, weiße Rosenblätter, Gräser… 😌

Blumenmandala in Blautönen

Shades of Blue mit weißen Rosen… 😉😌💙 Da könnten diesen Sommer noch ein paar Blumenmandalas dazukommen…

Gartenblumenmandala

Und gleich noch ein Mandala hinterher… dieses hübsche Mandala ist ebenfalls heute in meinem Garten entstanden. Aufgrund der zarten Farben und der Wildrose als Mittelpunkt, habe ich es „unschuldige Liebe“ genannt.

Mandala aus Wiesenblumen

Hier komme das neueste Ventil für meinen kreativen Schaffensdrang: Fotografien von selbstgestalteten Blumenmandalas. Eine herrliche, meditative Beschäftigung mit Naturnähe. Dieses Mandala entstand heute morgen und wurde aus Wiesenblumen gelegt, die in einem verwilderten alten Stadtgarten wachsen. Momentan überlege ich, aus den Mandalas eine Postkartenserie zu machen… Mal sehen. 😉

Mother Bear

Aquarell und Fineliner. Gemalt im Januar 2019 für eine Freundin.

Kokardenblume

Bleistiftskizze. Ca. 2011.

The Red Fox

Aquarellfarben und schwarzer Fineliner. Gemalt 2017 für einen besonderen Menschen.

 

Schneckenhaus

Ganz aktuell: Ein kleines Schneckenhaus 🙂

Gelbe Orchidee

Dieses Bild ist ebenfalls von 2006. Die Maße betragen 20 x 30 cm.

 

Rote Orchidee

Auch bei der Orchidee handelt es sich um eine meiner Lieblingspflanzen. Über die Jahre habe ich sie immer wieder gemalt und ihre Widerstandskraft bewundert. Zimmerorchideen sind anspruchslos und doch treiben sie regelmäßig üppige Blüten – eine schöne Symbolik, wie ich finde. Ich habe meine (umfangreiche) Orchideensammlung noch nie gedüngt und sie blühen trotzdem mehrmals im Jahr. Um diese Blütenpracht zu erbringen braucht die Orchidee noch nicht einmal Erde: Eigentlich ein kleines Wunder.

Das Bild entstand 2006. Es ist 30 x 40 cm groß.

« Ältere Beiträge

© 2019

Theme von Anders NorénHoch ↑